Wandern auf dem Westweg 2015

Bild: Regen und Stau unterwegs Bild: Strahlender Sonnenschein in Hausach Bild: Auf einem Spaziergang in Hausach
Bild: Eines von mehreren Westwegtoren Wir haben uns f√ľr jedes Jahr eine Streckenwanderung vorgenommen. Dieses Jahr soll es der Westweg werden. Wie immer - altersgerecht - sind die Unterk√ľnfte und der Gep√§cktransfer vorgebucht. So kann man ganz entspannt wandern.

Die Fahrt direkt nach der Arbeit ist typisch freitags. Es ist sauvoll. Baustelle an Baustelle und Stau an Stau. Wir brauchen etwa 3 Std. f√ľr die 240km. Tempo 80 im Schnitt! Am sp√§ten Nachmittag kommen wir in Hausach im Hotel Blume an. Einchecken, am kostenlosen wlan anmelden und gleich drauf ein Spaziergang durchs "Dorf". Danach im hauseigenen Restaurant essen. Fl√§dlesuppe (hab ich schon ewig nicht mehr gegessen - eher was aus meiner Erinnerung), Maultaschen und Sauerbraten mit Sp√§tzle. Hmmm.
Danach widmen wir uns der mentalen Vorbereitung :-), denn morgen sollen es +850 Höhenmeter werden. Ui! Hier mal eine Übersicht mit Landkarte und den einzelnen gelaufenen Etappen.


          Seite 1      weiter